HUBTEX forciert mit dem NOVIPLAN Webportal und der Mitarbeiter-App den digitalen Wandel im Personalbereich.

Weiterlesen

BRZ Deutschland GmbH erweitert sein Lösungsangebot im Bereich Bau-Lohn mit dem NOVIPLAN-Webportal, um seinen Kunden Entgeltnachweise und Bescheinigungen digital bereitstellen zu können.

Weiterlesen

NOVIPLAN [e.portal] bietet alles, was eine moderne Mitarbeiter-App ausmacht: höchste technische Standards, einfachste Bedienung und umfangreiche digitale Services. Damit das auch so bleibt, gibt es regelmäßige Updates mit neuen Features, Erweiterungen und Verbesserungen rund um die Anwendung.

Die neue Version punktet vor allem mit biometrischer Authentifizierung für maximalen Bedienkomfort und ein Höchstmaß an Sicherheit.

Hier die Highlights:

  • Fingerprint und Face-ID

    Schluss mit der mühsamen Eingabe von Benutzer-ID und Kennwort!
    Die brandneuen biometrischen Authentifizierungsmöglichkeiten über Fingerprint oder Face-ID machen die Anmeldung an der NOVIPLAN-App für alle User noch bequemer und steigern gleichzeitig die Sicherheit des App-Logins. Selbstverständlich können die bisherigen Authentifizierungsmöglichkeiten beibehalten werden.

  • Intelligente Navigation – Less is More

    So einfach wie genial: Die neue dynamische Navigation sorgt für ein noch intuitiveres Benutzererlebnis in der App. Nach dem Motto Weniger ist Mehr werden Ihren MitarbeiterInnen nur diejenigen Menüpunkte angezeigt, hinter denen sich auch tatsächlich Informationen für sie befinden. Will heißen: Gibt es für einen Mitarbeiter z. B. keine Bescheinigungen, sieht er diesen Menüpunkt auch nicht.

    Unterstützt wird das benutzergeführte Navigieren durch die farbliche Markierung ungelesener Dokumente. Sogenannte Badges leiten Ihre Mitarbeiter direkt zu neuen Unterlagen, kombiniert mit der Information, wie viele Dokumente es insgesamt gibt und wann das letzte Dokument bereitgestellt wurde.

  • Digitale Krankmeldung im Rahmen von eAU

    Rechtzeitig zum Start des neuen bundesweiten Verfahrens für die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) ist die Funktion der digitalen Krankmeldung auch in der NOVIPLAN-App enthalten. Da die Nachweispflicht mittels der gelben AU-Bescheinigung entfällt, können Arbeitnehmer ihr Unternehmen jetzt ganz komfortabel per App über ihre Arbeitsunfähigkeit informieren. Einfach im Menü auf Krankheit melden klicken,  Art und Dauer der Krankmeldung auswählen, einen Kommentar eingeben, eventuell fotografierte Anlagen anhängen und an das Unternehmen senden – fertig! Die digitale Krankmeldung wird automatisch an SAP-HCM oder andere HR-Systeme übergeben, wo der Abgleich mit den Krankenkassen abläuft. Selbstverständlich erfolgt die Übertragung der Krankmeldung verschlüsselt und der Zugriff auf sensible Daten ist nur für registrierte interne Mitarbeiter möglich.

Neugierig geworden?

Gerne zeigen wir Ihnen die neuen Funktionen.
Oder Sie laden am besten gleich die aktuelle Version herunter und lassen sich von den neuen Möglichkeiten begeistern.

Ab Januar 2023 startet das neue bundesweite Verfahren für die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU). Dann werden vom Arzt AU-Bescheinigungen auf Papier nicht mehr ausgehändigt, sondern die Daten der Arbeitsunfähigkeit nur noch elektronisch an die Krankenkassen gemeldet. Arbeitgeber müssen diese Daten nach Kenntnisnahme der Krankheit bei der jeweiligen Krankenkasse abrufen.

An der Mitteilungspflicht durch den Arbeitnehmer ändert sich jedoch nichts: Um Ansprüche auf Entgeltfortzahlung geltend zu machen, müssen gesetzlich versicherte Arbeitnehmer gem. § 5 Entgeltfortzahlungsgesetz das Unternehmen unverzüglich über das Vorliegen und die Dauer einer Arbeitsunfähigkeit informieren. Da die Nachweispflicht mittels der gelben AU-Bescheinigung entfällt, kann die Krankmeldung per Telefon, E-Mail oder im besten Fall digital erfolgen.

Eine schnelle, digitale Möglichkeit der Krankmeldung per Smartphone bietet die NOVIPLAN Mitarbeiter-App. Einfach im Menü auf Krankheit melden klicken,  Art und Dauer der Krankmeldung auswählen, einen Kommentar eingeben, eventuell fotografierte Anlagen anhängen und an das Unternehmen senden – fertig! Vorgegebene Eingabefelder sorgen hierbei für eine komfortable, datenschutzkonforme Erfassung und Standardisierung der Angaben.

Die per App eingereichte Krankmeldung wird über eine eigens entwickelte SAP-Schnittstelle an SAP-HCM übergeben, wo der automatische Abgleich mit den Krankenkassen abläuft. Wahlweise kann der Vorgesetzte gleichzeitig per standardisierter E-Mail über die Krankmeldung informiert werden. Selbstverständlich ist die Übertragung nach SAP verschlüsselt und der Zugriff auf sensible Daten nur für registrierte interne Mitarbeiter möglich.

Pilotkunde für die digitale Krankmeldung ist die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG in Köln. Carlos Guillen, Personalsachbearbeiter bei der RWZ, ist begeistert: „Die elektronische Krankmeldung in der NOVIPLAN-App ist eine tolle Sache für unsere Mitarbeiter. Und für die Personalabteilung optimal wegen der automatischen Übermittlung in unser SAP-System.“

Digitale Krankmeldung – Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

In Zeiten von Digitalisierung und Homeoffice akzeptieren immer mehr Unternehmen eine digitale Krankmeldung. Lässt sich dieser bisher papierbasierte Prozess nämlich einfach, schnell und mühelos abwickeln, bedeutet das nicht nur ein Plus an Produktivität und Effizienz, sondern auch eine lückenlose, standardisierte Dokumentation aller Krankmeldungen im Betrieb.

Arbeitnehmer hingegen erwarten heute auch in ihrem Arbeitsalltag, dass digitale Services genauso nutzerfreundlich und modern sind wie solche, die sie privat nutzen. Die NOVIPLAN Mitarbeiter-App wird diesem Anspruch gerecht: Nicht nur Krankmeldungen, sondern auch Urlaubsanträge oder Stammdatenänderungen sind schnell per Smartphone erledigt.

Mit Hydro Offenburg bringt auch das dritte Werk des größten deutschen Aluminiumunternehmens seinen Mitarbeitern digitale Entgeltnachweise direkt auf Smartphone, Tablet und PC.

Weiterlesen

Die BAUM lined piping GmbH, Hersteller von hoch korrosionsbeständigen Rohrleitungssystemen, setzt für ihr langjährig bewährtes Kundenportal zum Download von Materialzeugnissen zukünftig auf neueste NOVIPLAN-Portaltechnologie.

Weiterlesen

Die LEICHT Küchen AG, einer der erfolgreichsten Küchenmöbelhersteller in Deutschland und führend im Segment der Premiumhersteller, hat sich für NOVIPLAN-BI als Data Warehouse für SAP entschieden.

Weiterlesen

Die Hydro Extrusion Deutschland GmbH setzt auf NOVIPLAN [e.portal] und die Mitarbeiter-App, um ihren Mitarbeitern Entgeltunterlagen digital bereitzustellen.

Weiterlesen

Die HORNBACH Baumarkt AG, eine der größten Bau- und Gartenmarkt-Ketten in Europa, wird ihrer Verantwortung als nachhaltiges Unternehmen gerecht und stellt Mitarbeiterdokumente über NOVIPLAN [e.portal] digital bereit.

Weiterlesen

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn gibt es eine Überraschung für Sie: Wir haben unserer Mitarbeiter-App NOVIPLAN [e.motion] einen neuen, frischen Look verpasst. Im modernen responsiven Style und angepasst an Ihr Corporate Design wird sie zum neuen Must-Have für Sie und Ihre Mitarbeiter.

Weiterlesen